Notfallnummer

Außerhalb unserer Bürozeiten sind wir unter der folgenden Notfall-Nummer für Sie erreichbar:

0152 - 32 730 284

Bitte verwenden Sie die Nummer nur in dringenden Fällen, wenn die Angelegenheit keinen Aufschub duldet, z.B. bei:

- Durchsuchungen von Wohn- oder Geschäftsräumen
- Verhaftungen aufgrund eines Haftbefehles
- vorläufigen Festnahmen
- Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus
- Zwangsmaßnahmen der Polizei (z.B. Blutentnahme, Festhalten)
- Zwangsmaßnahmen von Behörden (z.B. Ordnungsamt, Bauamt, Jugendamt)
- einstweiligen Verfügungen / Anordnungen

Sollten Sie uns nicht erreichen, hinterlassen Sie eine SMS. Wir rufen Sie zurück.





KANZLEI | ANWÄLTE | REFERENZEN | TÄTIGKEITSGEBIETE | ARBEITSRECHT | BAURECHT | ERBRECHT | FAMILIENRECHT | HANDELSRECHT | INKASSO | INTERNETRECHT | KAUFRECHT | MIETRECHT | REISERECHT | SCHADENSERSATZ | SCHMERZENSGELD | SOZIALRECHT | STRAFRECHT | VERKEHRSRECHT | WERKVERTRAGSRECHT | WOHNUNGSEIGENTUMSRECHT | ZWANGSVOLLSTRECKUNG | TIPS & HINWEISE | KOSTEN | BERATUNGSHILFE | PROZESSKOSTENHILFE | PFLICHTVERTEIDIGER | FORMULARE | KONTAKT | NOTFALL-NUMMER | GERICHTSENTSCHEIDUNGEN: ARBEITSRECHT | GERICHTSENTSCHEIDUNGEN: FAMILIENRECHT | GERICHTSENTSCHEIDUNGEN: STRAFRECHT | GERICHTSENTSCHEIDUNGEN: STRAFVOLLZUG | GERICHTSENTSCHEIDUNGEN: URHEBERRECHT | GERICHTSENTSCHEIDUNGEN: VERWALTUNGSRECHT | GERICHTSENTSCHEIDUNGEN: HAUSDURCHSUCHUNG | GERICHTSENTSCHEIDUNGEN: PFLICHTVERTEIDIGER | SITEMAP