Problemen vorbeugen   |   Probleme lösen
Rufen Sie an:
0561 - 574 26 20

    Kein anderes Rechtsgebiet ist so alltagsprägend und allgegenwärtig wie das Zivil- oder Privatrecht. Es regelt, vereinfacht gesagt, die Rechtsbeziehungen der Bürger und Kaufleute untereinander. Zum Zivilrecht gehören beispielsweise folgende Rechtsgebiete:

Natürlich kann an einem privatrechtlichen Vertrag, z.B. einem Kauf-, Miet- oder Arbeitsvertrag, auch eine Behörde oder andere staatliche Stelle beteiligt sein. Demgegenüber regelt das öffentliche Recht, insbesondere das Verwaltungsrecht, im wesentlichen die hoheitlich ausgestalteten Rechtsbeziehungen der Bürger zu Behörden.

KANZLEI | ANWÄLTE | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT | REFERENZEN | TÄTIGKEITSGEBIETE | ARBEITSRECHT | BAURECHT | ERBRECHT | FAMILIENRECHT | HANDELSRECHT | INKASSO | INTERNETRECHT | KAUFRECHT | MIETRECHT | REISERECHT | SCHADENSERSATZ | SCHMERZENSGELD | SOZIALRECHT | STRAFRECHT | VERKEHRSRECHT | WERKVERTRAGSRECHT | WOHNUNGSEIGENTUMSRECHT | ZWANGSVOLLSTRECKUNG | TIPS & HINWEISE | KOSTEN | BERATUNGSHILFE | PROZESSKOSTENHILFE | PFLICHTVERTEIDIGER | FORMULARE | KONTAKT | GERICHTSENTSCHEIDUNGEN: ARBEITSRECHT | GERICHTSENTSCHEIDUNGEN: FAMILIENRECHT | GERICHTSENTSCHEIDUNGEN: STRAFRECHT | GERICHTSENTSCHEIDUNGEN: STRAFVOLLZUG | GERICHTSENTSCHEIDUNGEN: URHEBERRECHT | GERICHTSENTSCHEIDUNGEN: VERWALTUNGSRECHT | GERICHTSENTSCHEIDUNGEN: HAUSDURCHSUCHUNG | GERICHTSENTSCHEIDUNGEN: PFLICHTVERTEIDIGER | SITEMAP